Ziele des Projekts

Das Coachingprogramm „Find your way!“ unterstützt Schüler/innen und Jugendliche beim Umgang mit Krisen

Ein Großteil der Jugendlichen in Österreich wächst zum Glück wohlbehütet und in einem geregelten Umfeld auf. Der Umgang und das Überwinden von schwierigen Lebenssituationen ist daher etwas, mit dem sie in den meisten Fällen selten oder erst sehr spät konfrontiert werden. Wenn dann erstmals, oft eigentlich alltägliche, aber dennoch schwierige Situationen in Schule, Beruf oder Freundeskreis auftreten, führen diese häufig zu massiven Ängsten und Problemen.

Hier setzt das österreichische Transportunternehmen Müller Transporte aus Wiener Neudorf (Bezirk Mödling) an. Ziel des Programms ist es, Schülerinnen und Schüler durch Vorträge und Projektstunden im Umgang mit Krisensituationen und unerwarteten Lebensereignissen zu unterstützen.

Fritz Müller, Geschäftsführer Müller Transporte © Müller Transporte

Fritz Müller, Geschäftsführer Müller Transporte © Müller Transporte

Fritz Müller, Geschäftsführer von Müller Transporte: „Unser Coachingprogramm ‚Find your way!‘ soll jungen Menschen dabei helfen, ihre Ziele zu erreichen und auf dem Weg dorthin flexibel auf unerwartete Ereignisse oder Krisen zu reagieren. Wir freuen uns sehr, dass wir mit Georg Schwab einen der erfolgreichsten Behindertensportler Österreichs als Coach gewinnen konnten. Ich bin mir sicher, dass die Schülerinnen und Schüler von seiner persönlichen und fachlichen Erfahrung im erfolgreichen Umgang mit schwierigen Lebenssituationen profitieren werden“.

Comments are closed.